ÜBER

XAEROS AvioPower 1000 px.jpg

Die Mobilität von morgen

iStock-1333701040.jpg

Die Mobilität befindet sich in einem unüberhörbaren Wandel. Auch vor der Luftfahrt macht das immer stärker werdende Bewusstsein für den Schutz der Umwelt nicht halt. In der Autoindustrie zeigt sich der elektrische Antrieb quasi als umgesetzt.

In der Luftfahrt ist das Gewicht ein weitaus entscheidenderer Faktor. Die in der Autoindustrie quasi umgesetzten Batterien als Energiespeicher sind auch heute noch um den Faktor 25 schwerer als der bisherige Kraftstoffantrieb. Bei im Vergleich zu Autos um rund den Faktor 10 gewichtssensibleren Flugzeugen lässt sich der reine Elektroantrieb wesentlich schwieriger umsetzen.

 

Für den flugplatznahen Schulungsbetrieb sollten sich in den nächsten Jahren wirtschaftlich brauchbare Lösungen finden lassen. Erste Ansätze dazu gibt es bereits.

Für den Reiseflug stellt sich ein rein batterieelektrischer Antrieb allerdings als sehr große Hürde dar, die massive Einschränkungen in Leistung und Reichweite mit sich bringen.

Bereits im Jahr 2015 hat sich Ing. Hans Schwöller, Gründer und Geschäftsführer von XAEROS, mit alternativen Antriebslösungen für die Allgemeine Luftfahrt befasst. Bereits damals zeichnete sich ab, dass für den Antrieb von Flugzeugen mit einer Kombination von Energiequellen gute Lösungen zu finden sein sollten.

Näheres hierzu ist auf der Seite "Hintergrund-Infos" zu finden.

Die VISION

Die zunehmende Sensibilität der Piloten für Sicherheit, Umweltschutz und Effizienz sowie die steigende Sensibilität der Flugplatzanrainer hinsichtlich der Lärmbelastung erfordern eine radikale Neubewertung der vorhandenen Technologien und die Generierung neuer Konzepte. Die neuen Herausforderungen zu erkennen und entsprechende Produkte zu entwickeln ist die Chance für neue Unternehmen, sich die zukünftigen Märkte zu sichern. 


Der vollelektrische Flug wäre das Ziel. Die zur Verfügung und in Aussicht stehenden Technologien dürften jedoch die Anforderungen an die Flugzeit und Reichweiten von weltweit mehr als 1.000.000 Piloten der Allgemeinen Luftfahrt auch auf Sicht gesehen nicht erfüllen können.

iStock-500504909.jpg

Die Vision von XAEROS ist
die Entwicklung, Produktion und Vermarktung
von zukunftsweisenden Antrieben für die Luftfahrt. Mit der Nutzung neuer Technologien und der Kombination von Antriebssystemen sollen die jeweiligen Stärken der Energieträger und Umwandlungstechnologien bestmögliche Voraussetzungen für den Umweltschutz, die Wirtschaftlichkeit, die Sicherheit und die Anforderungen der Nutzer geschaffen werden.

Team & Standort

Schwöller 689 ZS.jpg
Ing. Hans Schwöller,

selbst Pilot, ist Initiator, Konzeptersteller, Gesellschafter sowie Geschäftsführer der XAEROS AvioPower GmbH. Sein Background umfasst eine technische und wirtschaftliche Ausbildung, 30 Jahre an Erfahrung in den Bereichen Unternehmensführung, Entwicklung, Produktion, Marketing und Verkauf. 

6453 Johannes.jpg
Johannes Schwöller MSc,

hat im Jahr 2020 das Studium in den Bereichen Maschinenbau, Carbon-Technologie und Teilen der Luftfahrttechnik an der TU München mit dem Master of Science abgeschlossen. 

Standort

Der Standort für die Entwicklung und Serienproduktion wird gemeinsam mit den Investoren entschieden. Vorerst ist der Zentralraum Oberösterreich geplant.

Der Start der Detailentwicklung ist für Anfang 2023 geplant.

Haben Sie Erfahrung in den Bereichen Motorenentwicklung, Simulation, Thermodynamik, Zertifizierung, Steuerungstechnik oder Wirtschaft & Controlling und haben Interesse in einem dynamischen und zukunftsorientierten Unternehmen mitzuwirken ?

Wenden Sie sich bitte direkt an Hans Schwöller:  

+43 676 5695500  ▪   hans.schwoeller@xaeros.com